1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Sportabzeichen

Bild: Foto: DOSB

Foto: DOSB

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus, der Landessportbund Sachsen und der Ostdeutsche Sparkassenverband richten den seit 1999 stattfindenden Sportabzeichenwettbewerb der Sportvereine, Schulen und Stadt- sowie Kreissportbünde aus.

Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, das Deutsche Sportabzeichen populärer zu machen und in die Arbeit der Schulen und Vereine zu integrieren.

Im Jahr 2016 legten 20.973 Kinder und Jugendliche sowie 4.759 Erwachsene aus 159 Schulen und 104 Sportvereinen das Sportabzeichen ab.

Die besten Schulen und Vereine werden jährlich auf einer zentralen Auszeichnungsveranstaltung geehrt.

Marginalspalte

Bild:

Downloads

Die Schulsportkoordinatoren des Erzgebirgskreises/Bereich Annaberg haben aktualisiert auf die neuen Bedingungen ab 2013 Exel-Auswertungsdateien erarbeitet. Diese sowie die Hinweise zur Nutzung werden über nachfolgendem Link als Download zur Verfügung gestellt.

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus